Menü

Altersabteilung

Die "Altersabteilung" - eine sichere Bank im laufenden Feuerwehrbetrieb

Sie fahren zwar keine Einsätze mehr mit, stehen aber dennoch ihren Mann, wenn es darum geht, der Feuerwehr und den Einsatzkräften zu helfen. Die passiven aus dem aktiven Dienst ausgeschiedenen Mitglieder. Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen sie sich und machen Dinge die rund um das Feuerwehrgeschehen zu finden sind. Sie sind auch dabei, wenn es heißt: "Aufbauen, Abbauen, Aufräumen!" Auch werden Fahrten unternommen, um Gebäude, Firmen oder auch die Leitstelle in Lüchow zu besuchen. Bei Ihnen steht neben den Aktivitäten auch der kameradschaftliche Aspekt im Vordergrund.